sabinci
Zum mitnehmen:


Verbrauch 2011: 1475g

2010: 3281 g





  Startseite
    Aktuelles
    Statistik 2006/07/08
    Auf der Nadel
    Vollendet
    Mystery
    Patches & Decken
    Kalendersocken
    Märchen- und Mottosocken
    Meine (Woll)Schätze
    Meine Wollwiege (To-Do)
    Anleitungen
    Die verstrickte Dienstagsfrage
    Handarbeitskreis
    Wichteleien
    Ufo`s
    Tierisches
    Wollfee
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    smileygirl
    sockenwonderland
    margrit
    strickrubin
    - mehr Freunde




  Links
   Wollsucht - Uta
   Drops- Anleitungen
   elann- freie Anleitungen
   Das Wollschaf fragt:
   Smileys




  Letztes Feedback
   29.11.17 05:41
    Haben sich entschieden,
   30.11.17 11:50
    Haben sich entschieden,
   2.12.17 07:50
    Sie planen, zwei Fraulei
   7.12.17 09:46
    Ist die gebuhrenpflichti
   8.12.17 11:14
    Sie ersehnen die Verbind
   12.12.17 07:42
    Damit man potrachatsja z



Hier bin ich dabei:





Hier kaufe ich ein:

Christianchens Drachenwolle

Hier lese ich gerne:

Linnea - Little Linni in Big NY


Angelika`s quilts and knits

Bea - Strickliesel


Beatrice


Danielas Wollecke

Die Strickhexe - Natascha

Lisabeth

Mareike

Margit strickt - Margit

Marlins Welt - Uli




PETICO - Petra



Sandra

Strickrubin-Anke

Tigerpferd - Diana



Haftungsausschluss
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - Haftung fuer Links hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdruecklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziere ich mich ausdruecklich von allen Inhalten von gelinkten Seiten auf meinem Blog und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklaerung gilt fuer alle auf meinem Blog angebrachten Links. Gruesschen Sabine



https://myblog.de/sabinci

Gratis bloggen bei
myblog.de





Spinn ich,....

..oder spinn ich nicht?????
Meine liebe Anke hat mich auf die Idee gebracht!
Nun habe ich auch unser antikes Stück rausgekramt.
Kann frau damit noch etwas anfangen???
Hier mal ein paar Aufnahmen:


Der Wurm hat auch schon seine Spuren hinterlassen:

Schwere Zeichen der Zeit:


Ich denke, es ist "handmade", habe keine Inschrift gefunden.
Wäre doch bestimmt interessant es wieder in Betrieb zu nehmen, oder???
Wer da wohl schon seine Wolle darauf gesponnen hat????
Wenn man das wüßte.
Übrigens, wir haben es aus einer Bäckerei in Österreich. Dort hatte es mein Männel dem dem Bäcker abgekauft, der es als Ladendeko benutzt hatte.
Nie hätte ich gedacht, daß ich so etwas mal ins Auge fassen würde - spinnen!
Aber beim Wolldrachen kann frau sich Viren einfangen *grins*, das kann ich euch sagen!!!!
Alter??? Keine Ahnung. Aber ich denke,es hat schon einiges auf dem Buckel!!!

Wünsche Euch einen schönen Samstagabend,
Grüßchen
Sabine
16.6.07 19:03
 
Letzte Einträge: Maschenpröbchen......, Im Moment....., Vor einiger Zeit......, Sodele....., Sodele....., Sodele.....


Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Dörte / Website (16.6.07 22:36)
Das müssen aber Viren der ganz besonderen Art gewesen sein, mein Binilein! Aber ich kauf ja auch fertig gestrickte Söcklein, nicht wahr?!

Fassungslose Grüße
Dein Ottili Dörte


christianee (16.6.07 22:58)
.... uiuiuiui - ein liegendes Rad! Die waren in den Alpen sehr beliebt - ich hab auch so ein Teil:-) Das müßte man mal " entwurmen" und die Flügelbremse nachsehen - mal schauen wie rund es läuft..... und so weiter.
Tstststs - seh ich da Zwei Frauen spinnen lernen?
Grinsegrüßle
Christiane


Elli (18.6.07 22:34)
Hallo du,bin über den MysteryStole3 zu dir gekommen ich bin da auch gemeldet,freu.Aber was ich eigentlich an Senf zusteuern wollte:Dein Spinnrad ist alt aber scheinbar zu gebrauchen,es scheint alles dran zu haben.Was ich nicht sehen kann ist,wo die Wolle zum Flügel wieder rausgeht,aber bei dem riesigen Einzugsloch muß auf der anderen Seite auch ne Öffnung sein... Die Spule sitzt falsch rum auf dem Spinnflügel,der Antriebsriemen läuft ja ums Rad und um die Rille der Spule.Der große Knubbel mit der Kordel dran soll wohl die Bremse sein,die mußt du ums Einzugsloch legen und feststecken können.Ansonsten alles reinigen und neu fetten und ölen.
Falls du Hilfe brauchst,findet sich vielleicht ne Spinnerin in deiner Nähe,schau doch mal im Forum bei uns vorbei. www.spinnradclub.de
Liebe Grüße und viel Spaß mit deinem Schatz,Elli


sabine (18.6.07 23:11)
@Elli,
vielen Dank,!
Daß die Spule verkehrt herum sitzt, hatte mein Männel schon bemerkt*respekt*!
Bräuchte aber erst mal einen Grundkurs im Spinnen!
Werde demnächst mal bei Euch reinschauen!
Grüßchen
Sabine


coonie / Website (22.6.07 15:20)
Hallo Sabine,

ich kann Elli nur beipflichten. Im Forum findest du auf alle Fragen eine Antwort und viel Hilfe und Tips rund ums Spinnen und Spinnräder.....

Liebe Grüße
Coonie

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung