sabinci
Zum mitnehmen:


Verbrauch 2011: 1475g

2010: 3281 g





  Startseite
    Aktuelles
    Statistik 2006/07/08
    Auf der Nadel
    Vollendet
    Mystery
    Patches & Decken
    Kalendersocken
    Märchen- und Mottosocken
    Meine (Woll)Schätze
    Meine Wollwiege (To-Do)
    Anleitungen
    Die verstrickte Dienstagsfrage
    Handarbeitskreis
    Wichteleien
    Ufo`s
    Tierisches
    Wollfee
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    smileygirl
    sockenwonderland
    margrit
    strickrubin
    - mehr Freunde




  Links
   Wollsucht - Uta
   Drops- Anleitungen
   elann- freie Anleitungen
   Das Wollschaf fragt:
   Smileys




  Letztes Feedback
   29.11.17 05:41
    Haben sich entschieden,
   30.11.17 11:50
    Haben sich entschieden,
   2.12.17 07:50
    Sie planen, zwei Fraulei
   7.12.17 09:46
    Ist die gebuhrenpflichti
   8.12.17 11:14
    Sie ersehnen die Verbind
   12.12.17 07:42
    Damit man potrachatsja z



Hier bin ich dabei:





Hier kaufe ich ein:

Christianchens Drachenwolle

Hier lese ich gerne:

Linnea - Little Linni in Big NY


Angelika`s quilts and knits

Bea - Strickliesel


Beatrice


Danielas Wollecke

Die Strickhexe - Natascha

Lisabeth

Mareike

Margit strickt - Margit

Marlins Welt - Uli




PETICO - Petra



Sandra

Strickrubin-Anke

Tigerpferd - Diana



Haftungsausschluss
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - Haftung fuer Links hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdruecklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziere ich mich ausdruecklich von allen Inhalten von gelinkten Seiten auf meinem Blog und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklaerung gilt fuer alle auf meinem Blog angebrachten Links. Gruesschen Sabine



https://myblog.de/sabinci

Gratis bloggen bei
myblog.de





Natur pur!

Als ich gestern Abend, gemütlich nach dem Sport auf der Couch lag, erreichten meinen Öhrchen einen hysterischen Schrei von Linnea aus dem Keller.....
"Mama, komm schnell....."
Auf meine Frage, was denn sei, kam nur ein lautes "igitt, wääh, komm schnell...."
Auf dem Weg fragte ich "ne Maus???"
"Iiiii, Mama!"
Ich traute meinen Augen nicht , als ich die Treppe runterkam.
Es sah aus, als hätte jemand ein Federkissen zerstört!
Eins mit schwarzen Federn.....
"Gregor", schrien wir nun beide im Chor.
Der Arme Kerl, mußte dann das gerupfte Vögelchen entsorgen, während wir 2 das Federchaos beseitigten......
Oh Gott, welche unserer beiden Samtpfoten das war, kann man jetzt natürlich nicht sagen...
Es war auf jeden Fall eine grausliche Entdeckung, zu was unsere süßen, kleinen Mietzekätzchen fähig sind.....

Naja, nun hoffe ich, daß sich dieses Ereignis so schnell nicht wiederholt.
Werde nun wohl einen Weile mit gemischten Gefühlen die Kellertreppe hinabsteigen......

Euch wünsche ich einen guten Start ins Wo-Ende,
Grüßchen
Sabine

Nachtrag:
Für alle Katzenbeitzer!
Schaut mal bei Dörte rein, schrecklicher Bericht!
6.6.08 08:28
 
Letzte Einträge: Maschenpröbchen......, Im Moment....., Vor einiger Zeit......, Sodele....., Sodele....., Sodele.....


Werbung


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Monika / Website (6.6.08 09:10)
Tja vergessen wir doch immer wieder dass unsere Kuschelkätzchen eigentlich Raubtiere sind ;-)
Der alte Kater ist bei uns schlicht und einfach zu faul auf Tiere fang zu gehen und hat es meines Wissens auch nur einmal getan (der Vogel hat aber überlebt) und sich ansonsten damit begnügnt Blindschleichen k.o. zu schlagen.
Bei unseren anderen beiden maunzenden Raubtieren wäre ich mir da nicht so sicher. Besonders Sam hat momentan ein reges Interesse an der Fliegenjagd. Hat sich anscheinend rumgesprochen denn unser Fliegenbestand ist momentan arg übersichtlich.
allein Fanja ist bei uns der Mäusejäger und ab und an fängt sie auch eine. Und die wird dann ab und an auch gefressen. Tja wie heißt es so schön Fressen und gefressen werden.
LG Monika


sabine (6.6.08 09:17)
@Moni,
ja Du hast Recht.
So ist die NATUR........
Und wenn es nicht gerade bei mir im Keller gewesen wäre....naja!
Grüßchen
Sabine


Dörte / Website (6.6.08 11:32)
*ggg* Klingt ganz nach meinen schwarzen Raubtier Paulchen *schrecklichvermiss*, der uns auch das eine oder andere Mal die Terrasse hinten "gefedert" hat - ich hätte ihn damals erwürgen können!

Heute würde ich fast alles in der Welt dafür hergeben, ihn wieder im Arm zu halten!

Seit Paulchen weg ist, hat Momo keine Probleme mehr damit, abends und nachts im Haus zu bleiben! War bei ihm wohl auch eine Art "Beschützerinstinkt", immer mit ihm loszuziehen!

Nur an dem Tag, als Paulchen es vielleicht in seinem jungen Leben am dringensten gebraucht hätte, war unsere alte Fellnase zu faul mitzugehen und blieb im Haus! o((((

Momo hat übrigens nur einmal mit einem Vogel gekämpft und der hat auch überlebt! Aber dafür bekomme ich immer Mäusebraten und wenn ein Haus gebaut wird, auch mal eine dicke leckere Ratte auf die Matte gelegt *schüttel*

Sie wollen halt nicht, das wir verhungern, gelle!!!!


LG Dörte


sabine (6.6.08 12:19)
@Dörte,
wie Du sagst, sie meinen es ja gut! *g*
Aber dran gewöhnen möchte ich mich nicht!
Und Rattten....bitte nicht!
Grüßchen
Sabine


Linda / Website (10.6.08 07:05)
*ggg* unser Stubentieger hatte mal mein Wohnzimmer mit den Überresten eines Vogels überzogen. Morgens als ich grad so aufgestanden mit einer Tasse Kaffee ins Zimmer geschlappt bin, war ich auch nicht gerade begeistert.

Nun, bei uns war der Vorfall eine Eintagsfliege, mal sehen wie es bei Euch ist. ;-)

LG
Linda


sabine (10.6.08 14:10)
@Linda,
naja! Mitlerweile hat sie schon wieder 2 Vögelchen beigeschleppt, aber wenigstens nicht gerupft....
Gestern lag ein totes Mäuschen in der Küche, und das auf nüchternen Magen......
Schauen wir mal...
Grüßchen
Sabine

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung