sabinci
Zum mitnehmen:


Verbrauch 2011: 1475g

2010: 3281 g





  Startseite
    Aktuelles
    Statistik 2006/07/08
    Auf der Nadel
    Vollendet
    Mystery
    Patches & Decken
    Kalendersocken
    Märchen- und Mottosocken
    Meine (Woll)Schätze
    Meine Wollwiege (To-Do)
    Anleitungen
    Die verstrickte Dienstagsfrage
    Handarbeitskreis
    Wichteleien
    Ufo`s
    Tierisches
    Wollfee
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    smileygirl
    sockenwonderland
    margrit
    strickrubin
    - mehr Freunde




  Links
   Wollsucht - Uta
   Drops- Anleitungen
   elann- freie Anleitungen
   Das Wollschaf fragt:
   Smileys




  Letztes Feedback
   29.11.17 05:41
    Haben sich entschieden,
   30.11.17 11:50
    Haben sich entschieden,
   2.12.17 07:50
    Sie planen, zwei Fraulei
   7.12.17 09:46
    Ist die gebuhrenpflichti
   8.12.17 11:14
    Sie ersehnen die Verbind
   12.12.17 07:42
    Damit man potrachatsja z



Hier bin ich dabei:





Hier kaufe ich ein:

Christianchens Drachenwolle

Hier lese ich gerne:

Linnea - Little Linni in Big NY


Angelika`s quilts and knits

Bea - Strickliesel


Beatrice


Danielas Wollecke

Die Strickhexe - Natascha

Lisabeth

Mareike

Margit strickt - Margit

Marlins Welt - Uli




PETICO - Petra



Sandra

Strickrubin-Anke

Tigerpferd - Diana



Haftungsausschluss
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - Haftung fuer Links hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdruecklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziere ich mich ausdruecklich von allen Inhalten von gelinkten Seiten auf meinem Blog und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklaerung gilt fuer alle auf meinem Blog angebrachten Links. Gruesschen Sabine



https://myblog.de/sabinci

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nachts um 4.16 Uhr....

....ist die Welt noch in Ordnung - denkt man!!!!

Wenn.....
.......man wach im Bette liegt, bis das Töchterchen von ihrer ersten Mädels-Tour nach Hause kommt, und das noch mit dem Auto, ist man froh, wenn um 3.59 Uhr die Tiefschlaffphase beginnen kann.
Doch ,
....... wenn man dann zu besagter Zeit, 4.16 Uhr ,von einem merkwürdigen Geräusch geweckt wird, und
.......wenn Männel , total genervt von seiner Herzallerliebsten, die senkrecht im Bette sitzt und hysterische Ansätze bekommt, die Taschenlampe aus dem Nachtschränkchen holt, und
.......wenn beide dann aufm Bett liegen und unter das Bett schauen, muß das schon ein komischer Anblick sein.

Doch der Anblick der sich uns bot war einfach nur ekelhaft!
Luna verspeißte mit Genuß eine riesige Maus, und das mit Haut und Haaren, igitt!!!

Ob ich wohl die Futterration etwas erhöhen sollte?????
Hätte sie diese Speise nicht außerhalb unseres Intimbereiches zu sich nehmen können???*grins*
Soll ich die Katzen über Nacht aussperren und erst morgens reinlassen?
Hilfe, guter Rat ist teuer.....

Naja, heute morgen ist die Welt ja wieder in Ordnung und alle Spuren sind beseitigt.
Luni liegt wieder lieb und brav, so wie wir sie kenne da und schläft.
Unser Schmusekätzchen......

Ich wünsche Euch ein schönes Wo-Ende,
Grüßchen
Sabine
13.6.08 08:43
 
Letzte Einträge: Maschenpröbchen......, Im Moment....., Vor einiger Zeit......, Sodele....., Sodele....., Sodele.....


Werbung


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Monika / Website (13.6.08 09:25)
Na Mäuse wird sie wohl unabhängig von der Futterration fangen. Sei dankbar dass sie die Maus UNTER und nicht IM Bett verspeist hat.
LG Monika


Nicole / Website (13.6.08 10:06)
Das ist der Grund warum bei uns die Miezen nicht ins Schlafzimmer kommen. Wenn sollen sie ihre Mäuse im ganzen Rest des Hauses verspeisen, aber nicht bei mir im oder unterm Bett. Futterration erhöhen wird nichts bringen ;-) Denn Mäuse fangen ist schließlich ihr Instinkt. Dann werden sie nicht verspeist, sondern halt nur ins Bett gelegt, damit ihr auch was zum verspeisen habt.

LIebe Grüße,
Nicole


sabine (13.6.08 13:56)
@Moni und Nicole,
das baut mich ja mordsmäßig auf....*grins*
Grüßchen
Sabine


Daniela / Website (13.6.08 18:54)
Huhu Sabine,
Du musst Wollkisten unters Bett stellen, dann passt die Katze nicht drunter!
Unsere Wilma hatte Jasmin mal drei tote Spitzmäuse auf die Fensterbank gelegt. Den Schrei hättest Du hören sollen! Zum Glück hat Wilma die Mäuse selbst wieder entsorgt.

Liebe Grüße
Daniela


Dörte / Website (13.6.08 19:19)
Dein armer Männel *lach* Und wenn ich das so mit der lieben Luna lese, weiß ich warum mein Kater keinen Zugang zum Schlafzimmer hat des nachts!

Grinsegrüße vom Ottili


Mareike / Website (13.6.08 20:04)
brrrr *schüttel - kann ich mir lebhaft vorstellen :-)

Wenn wir abends ins Bett gehen, haben die Katzen die Wahl: entweder rein ODER raus.
Bleiben sie drinnen, dann haben sie keine Möglichkeit Maus/Marder/Vogel/Eidechse/etc. zu verspeisen, sind sie draußen ist es mir egal, was sie gerade futtern *gg*
So haben wir zwar nachts Ruhe, dafür ist dann morgens zwischen 5.30 und 7.00 Uhr regelmäßiges Gemaunze, weil der eine rein und die anderen raus wollen (oder umgekehrt)..... *gg*

LG Mareike (die morgens wie eine Tote schläft, nix mitkriegt und dafür der Herzallerliebste Katzenbändiger spielt...)


Anke Strickrubin / Website (13.6.08 23:02)
Sorry,
aber ich hab hier lauthals gelacht und mir dich im Bett an deinem Männel arbeitend, dass er mal nachsieht vorgestellt.
Hoffe du hast heute eine ruhige Nacht.
LG Anke

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung